Ihr persönlicher Sparplan

Das Sparen Ihrer Ausgaben braucht nicht weh zu tun


In vielen Fällen zahlen Sie zu viel, weil Sie beim Kauf nicht genügend Einblicke hatten

oder weil die Kosten später herein schleichen.


Aber das ist jetzt mit Ihrem persönlichen Sparplan vorbei.

Amy

Hatte eine übermäßig umfassende Krankenversicherung und Sie und ihr Freund hatten viele Dinge doppelt versichert. Unser Sparplan hat gezeigt, dass sie € 675 pro Jahr sparen kann.

WIE ES FUNKTIONIERT?

 

Das Konzept ist sehr einfach. Es funktioniert in fünf Schritten:

 

Schritt 1. Während des ersten Meetings prüfen wir, was für Sie wichtig ist, und 

                 sammeln viele Finanzinformationen wie möglich von Ihnen.

Schritt 2. Unsere Mitarbeiter beginnen mit der Recherche und Erstellung Ihres

                 persönlichen Sparplans.

Schritt 3. Wir geben Ihnen einen einfachen Überblick über Ihre aktuelle finanzielle

                 Situation und zeigen Ihnen, wo Sie sparen können.

Schritt 4. Nach Zahlung unserer Rechnung erhalten Sie Ihren persönlichen

                 Sparplan.

Schritt 5. Sie führen die Schritte nach Plan aus oder lassen dies tun und beginnen

                 mit dem Sparen.

WAS ES KOSTET?

 

Der Sparplan basiert auf No-Cure-No-Pay.

Dies bedeutet, dass Sie uns nicht bezahlen müssen, wenn wir keine Einsparungen nachweisen können.

Sie zahlen 50% der nachgewiesenen Einsparungen des ersten Jahres.

Ein Beispiel:

Wir zeigen, dass Sie zB bei Ihren Darlehen und Versicherungen € 1000 pro Jahr sparen können. Sie zahlen einmalig € 500 und erhalten unseren Bericht.

Machen Sie die weitere Arbeit selbst oder lassen Sie es tun; Sie sparen im ersten Jahr 500 € ( € 1000 abzüglich unserer Gebühr) und danach € 1000 pro Jahr.

 

Barbara

Hatte überteuerte Kredite und sie hatte keine Bestattungs- versicherung. Unser Sparplan hat gezeigt, dass sie besser versichert sein und gleichzeitig € 250 pro Jahr sparen kann.

Alex 

Hatte eine teure Hypothek und die Last davon war schwer zu tragen. Unser Sparplan zeigte, dass er fast € 1.000 sparen konnte.

Dave

Zahlte immer noch für die Fahrradversicherung, ohne das das Fahrrad noch zu besitzen. Unser Sparplan hat gezeigt, dass er 150 € pro Jahr sparen kann.